Offene Linux - Computergruppe


Jeden zweiten Mittwoch (gerade Woche) von 19 bis 21 Uhr im Mehrgenerationenhaus Ostengasse 29, 2. Stock, Raum Pilsen.

20. März / 3. April / 1. 15. und 29. Mai / 12. und 26. Juni / 10. und 24. Juli

Aktuell! 

Ab 15. Mai 19:30 Uhr startet eine Vortragsreihe zum Thema "Umstieg auf Linux". Wir stellen dabei an drei Abenden verschiedene Linux - Varianten vor, erläutern Hintergründe, Vor- und Nachteile von Linux sowie Möglichkeiten, auch Microsoft Produkte unter Linux zu nutzen. In einem zweiten Teil sind Schulungen zu verschiedenen Anwendungsprogrammen geplant.

Eintritt frei, Anmeldung per eMail (kontakt@computerspende-regensburg.de) nicht zwingend erforderlich, aber erwünscht!


Linux ist ein freies, quelloffenes Betriebssystem, das von einer weltweiten Gemeinschaft Freiwilliger, aber auch zahlreichen Firmen entwickelt und unterstützt wird. Seine Vorteile sind:

  • kostenlos und werbefrei
  • virensicher
  • leicht zu bedienen
  • sehr gut auch für ältere Rechner geeignet

Insbesondere für Nutzer veralteter Betriebssysteme (Windows XP, Vista und Win7) bietet sich ein Umstieg auf Linux als Alternative zur Neuanschaffung eines PCs an.

Unsere Gruppe ist für jeden offen, der sich für das Betriebssystem Linux interessiert oder bereits damit arbeitet.

  • Es besteht die Möglichkeit, Linux auf vorhandenen Laptops auszuprobieren,
  • wir unterstützen beim Umrüsten des eigenen Rechners auf Linux
  • und helfen bei Problemen mit der Software.

Sehr willkommen sind auch erfahrene Linux - Nutzer die ihr Wissen gerne an andere Menschen weiter geben oder fachsimpeln wollen.

Wir verwendeten hauptsächlich Debian basierte Distributionen wie Xubuntu, MX, elemantary OS und Mint.